Gehäuse

Gehäuse-Überströmer

Die Geh√ɬ§use-√ɬúS sollten die gleiche Form haben, wie die √ɬúS im Zylinder. Dazu diese mittels Papp/Fu√ɬüdichtung abzeichnen und auf das Geh√ɬ§use √ɬľbertragen. Dann mit Kugelfr√ɬ§ser und Schleifpapieraufs√ɬ§tzen das Material abnehmen. Aber gerade bei diesem Thema bringen Bilder mehr als Worte.
So wie hier am Block von Christian P. wirds gemacht:
Fräsen mit Christian P.
Gehäuse 91
An diesem Gehäuse wurden eher moderate Überströmer angezeichnet.
Gehäuse 4
Hier ist der rechte √ɬúS fast fertig, der linke bereits angezeichnet. Das Geh√ɬ§use wurde um 1mm abgeplant f√ɬľr mehr Dichtfl√ɬ§che.
Wenn man die ÜS im Zylinder voll aufmachen will, sollte beachtet werden, dass noch genug Dichtfläche rundum bleibt.
Gehäuse 1
Fertig! So sehen die Überströmer des hier besprochenen Motors aus. Links ist's eng, aber dennoch dicht...
Gehäuse 93
So gehts auch (Gehäuse von GSF-Mitglied "v50 1serie").
Gehäuse 92
Und auch so ist's machbar (auch von GSF-Mitglied "v50pilot").
Strittig ist beim Thema "Gehäuse-ÜS", ob auch rund um den Kurbelwellen-Lagersitz weggefräst werden sollte. Da gehen die Meinungen auseinander, sicherlich auch da es bislang nicht möglich war, das Gemischverhalten im Kurbelraum sichtbar zu machen. Fest steht: Durch Wegfräsen rund um die Lagersitze verändert (verringert) sich die Vorverdichtung im Kurbelgehäuse, je nachdem um wie viel, kann das negative Auswirkungen haben.
Gehäuse 2 Gehäuse 3
Links: Rund um die Lagersitze kann Material abgenommen werden. Rechts & unten: So sieht es dann hinterher aus.
Gehäuse 6
Gehäuse 8
Gehäuse 9
Die Überströmer sind nach dem Fräsen poliert worden.
Gehäuse 993

Vorwort

Ur-Setup des GSF-Polini

Letztes Setup des GSF-Polini

Stand Oktober 2006

Grundsätzliches

Grundsätzliche Überlegungen zum Setup

Drehschieber oder Membran?

Komponenten

Kurbelwelle

Vergaser

Ansaugstutzen

L√ľfterrad

Lager/Wellendichtringe

Zylinder & Kopf

Plug & Play?

Steuerzeiten allgemein

Kolben & GS-Kolben

Boostport

Quetschkante

Malossi 136 oder Polini-Zylinderkopf?

Auslass

Auslass II

Sehnenmaß/Bogenmaß

Gehäuse

Kaltmetall oder Aufschweißen?

Gehäuse-Überströmer

Einlass

Kupplung

XL2 vs. Normal

Kupplung & Primär & GSF-Repkit

Zündung & Elektrik

Umr√ľstung auf elektronische Z√ľndung

Beitrag von Ian (GSF-Nick: "insomnio") & Skizzen von "bobcat"
©2005 by Dittmar
MilkyCMS v2.3 by MilkyMEDIA FfM